Mittwoch, 12. Juni 2013

12 von 12 im Juni

Was´n das?!

An jedem 12. im Monat zeigt man 12 Bilder seines Tages. Die liebe Caro sammelt dann abends alle fleißigen Mitknipser/innen und veröffentlicht eine Liste...eigentlich recht banal, aber ich habe mich einmal im Monat über die wahre Bilderflut gefreut. 
Wollte natürlich schon längst mal mit gemacht haben, aber irgendwie hab ich dann doch immer vergessen die Kamera zu zücken. Tja, ja...

So hier nun meine 12 von 12 Premiere:

7:15 Uhr - Wunschfrisur gezaubert
 "Mama, heute bitte zwei Zöpfe, geflochten." "Äh, ja, bitte schön."


Noch Erdbeeren geschnippelt und ab zum Schwimmzeug
 in die KiGaTasche





Mit dem kleinen Kind die Wartezeit beim Arzt mit
Autorennen überbrückt




Unterwegs nach Hause, einen blühenden Holunderbusch entdeckt.
Da fiel mir wieder ein, dass ich dieses Jahr auf jeden Fall
Holunderblütensirup selbst machen wollte.
(Musste aber feststellen, dass die Büsche hier bei uns - nur 3 Orte weiter - 
noch gar nicht blühen - rätselhaft...)




Mittagessen improvisiert (da immer noch ohne Küche)




zum Nachtisch Eis an das kleine Volk verteilt (Yeah, Farbe und Muster passend zur Hose)




"Zimmer mit Ausblick" (die Küchenbaustelle)




Blumenkästen gewässert und Frau Hummel bei der Arbeit gestört
(Dynamische Aufnahme-Frau Hummel im Flug erwischt)




Wäsche im Wind flattern lassen



Dann hab ich noch Rhabarber geerntet und gleich geschnippelt ( und knallrote
Finger davon bekommen)
Auf Grund des fehlenden Backofens gab´s keinen Kuchen. Ich hab
diesmal Sirup draus gekocht.





Dann hab ich noch ein bisschen an nem eigenen Schnitt getüftelt.
Und überlegt welche Stoffkombis in Frage kommen.
(Und ja, die werde ich vorher noch bügeln)



Niedliche Abendlektüre für die kleinen Damen...




Vielen Dank fürs schauen ♥
Noch mehr 12 von 12 gibt es hier bei Caro





 <a href="http://www.bloglovin.com/blog/4908553/?claim=3zh29ntf4wc">Follow my blog with Bloglovin</a>